Kanonen & Spatzen

Illustration für die Kanonen & Spatzen Online-Sprechstunde

Per Anhalter nach Neuland.

Insbesondere kleine Unternehmen stehen vor einem Dilemma: Es gibt mehr und mehr Möglichkeiten, das eigene Angebot online zu präsentieren und zu vermarkten. Manchmal sogar kostenlos. Gleichzeitig kann man kaum noch selbst einschätzen, welche dieser Möglichkeiten fürs eigene Unternehmen sinnvoll sind – und welche nur Geld oder (schlimmer noch) Zeit kosten.

Apropos Zeit: Websites werden oft als reines Marketing­instrument miss­verstanden. Nicht, dass an Online-Marketing irgendwas verkehrt wäre. Aber:

Schon die einfachsten digitalen Mittel können Ihnen gleich­zeitig genau die Arbeit ersparen, für die jede Zeit zu schade ist.

Nun würde für Sie normalerweise das Angebot einer kostenlosen Online-Sprechstunde folgen. Aber so digital Kanonen & Spatzen auch aufgestellt ist … die Corona-Pandemie gibt trotzdem auch hier den Ton an. Deshalb fallen die kostenlosen Online-Sprechstunden leider aufgrund des unplanbaren Geschäfts­alltags bis auf Weiteres aus.