Kanonen & Spatzen

Illustration für praxistaugliches Online-Marketing von Kanonen & Spatzen

Die Grenzen zwischen „online“ und „offline“ sind längst offen.

Wie viele Menschen stehen heute an einer Bushaltestelle, ohne auf ihr Smartphone zu schauen? Wer hat nicht schon mal etwas binnen 5 Minuten online bestellt, anstatt überhaupt noch in den nächsten Stadtteil zu gondeln, um es dort zu besorgen? Man muss das alles zwar nicht voll­umfänglich gutheißen; aber es war schon vor der Pandemie die Zeit, in der wir leben.

Die Zeiten der „Online-Visitenkarte“ sind längst vorbei … aber die Provisorien halten sich hartnäckig.

Nun eignet sich WordPress wie kaum ein anderes System dafür, schnell und günstig eine neue Unternehmens-Website aufzusetzen. Selbst Ungeübte bekommen das hin, wenn sie sich ein bisschen in das Thema vertiefen. Die Open Source-Community von WordPress ist riesig und weder an Themes oder Plugins, noch an den dazugehörigen Tutorials herrscht ein Mangel. Die Möglichkeiten sind schier endlos und oft nur wenige Klicks entfernt.

Sobald man es mit dem Online-Marketing ernst meint, stoßen jedoch nicht nur diejenigen schnell an ihre Grenzen, die sich ihre Website selbst gebaut haben, sondern auch viele von denjenigen, die die Erstellung von WordPress-Websites selbst als Dienstleistung anbieten.

Das ist, wohlgemerkt, keine Beleidigung: Die einfache Zugänglichkeit von WordPress ist dessen wichtigstes „Feature“! Trotzdem braucht man irgendwann jemanden, der programmieren kann. Wenn der dann auch noch dieselbe Sprache spricht, ein Design-Studium und über acht Jahre Agenturerfahrung hat, dann kann doch eigentlich nichts mehr schiefgehen, oder?

Portrait von Nico Wolf, dem Gründer und Geschäftsführer von Kanonen & Spatzen

Über die Kosten einer Zusammenarbeit

Die Kosten einer Zusammenarbeit mit Kanonen & Spatzen richten sich nach dieser kurzen Preisliste, die man ungefähr so beschreiben kann:

Für 4.600 € gestaltet und entwickelt Kanonen & Spatzen eine maßgeschneiderte WordPress-Website, die dein Unternehmen in den kommenden Jahren nicht nur repräsentieren, sondern konkret vorwärts bringen soll. Bereits inklusive ist, dass Kanonen & Spatzen hinter den Kulissen für volle drei Jahre nach dem Stapellauf an Bord bleibt – damit du dich um dein Geschäft kümmern kannst, anstatt dich fragen zu müssen, wie man ein PHP-Update durchführt.

Das „Agenturpaket“ für 4.340 € macht aus eurer (oder deiner) Gestaltungsvorlage ein maßge­schneidertes WordPress-Theme – ohne dass zwangsläufig jeder Pixel vorgemalt werden muss. Ein „Look & Feel“ reicht – Kanonen & Spatzen ergänzt bei Bedarf den ganzen funktionalen und Responsive-Kram, mit dem sich die wenigsten Gestalter/innen gerne herumschlagen: Es gibt wohl nicht allzu viele Web-Entwickler mit abgeschlossenem Design-Studium und über acht Jahren Agentur­erfahrung (Senior AD, Art Director Digital, Ausbilder) – aber Nico ist einer davon.

Das „kleine“ Angebot existiert nur aus einem einzigen Grund: einem großen Herz für die allerkleinsten Unternehmen, deren Umsatz eine größere Investition einfach noch nicht hergibt.

Für 1.800 € gibt es kein individuell programmiertes WordPress-Theme und keine Inklusiv­leistungen nach dem Stapellauf. Dieses Angebot umfasst gerade genug, um mit einer pro­fessionellen WordPress-Website selbstständig ins Online-Marketing einzusteigen. Ohne nach wenigen Monaten vor einem digitalen Scherbenhaufen zu stehen, weil das (für eine Handvoll Dollar ver­meintlich günstige) „Premium“ WordPress-Theme über Nacht aus der Kurve geflogen ist – und der dazugehörige Freelancer über alle Berge.